tk87.de RSS

» Optimumprinzip

  • Minimumprinzip und Maximumprinzip – das ökonim...
    verfasst von: Keine Kommentare vorhanden
    Letzte Änderung: Februar 4, 2012
    Minimumprinzip und Maximumprinzip – das ökonimische Prinzip
    Das ökonimische Prinzip beschreibt wirtschaftlich optimales Handeln. Maximumprinzip: Bei gegebenen Faktoreinsatz (Input, Aufwand) ist eine größtmögliche Gütermenge (Output, Ertrag) zu erwirtschaften. Minimumprinzip: Eine gegebene Gütermenge (Output, Ertrag) ist mit einem geringstmöglichen Faktoreinsatz (Input, Aufwand) zu erwirtschaften. Optimumprinzip: Es ist ein möglichst günstiges Verhältnis zwischen Gütermenge (Output, Ertrag) und Faktoreinsatz (Input, Aufwand) zu erwirtschaften. ...

gesponserte Links