tk87.de RSS

gesponserte Links

Handelskalkulation + Aufgaben

  • verfasst von: 4 Comments
    Letzte Änderung: November 11, 2009

    Aufgabe:
    Sie erhalten den Auftrag, für folgende Artikel die Selbstkosten und den Barverkaufspreis zu berechnen, wobei allgemein ein Handlungskostenzuschlag von 35% und ein Gewinnzuschlag von 12% kalkuliert werden soll. Nutzen Sie nach Möglichkeit ein Tabellenkalkulationsprogramm.

    Geschäftsfälle:

    2

    3

    Listeneinkaufspreis netto

    7,80 €

    12,90 €

    Lieferrabatt

    10%

    25%

    Liefererskonto

    2%

    3%

    Bezugskosten

    0,25 €

    0,32 €

    Lösung: [spoiler]

      Aufgabe 2   Aufgabe 3  
    Listen EK   7,80 €   12,90 €
    Liefererrabatt in % 10 % 0,78 € 25 % 3,23 €
    = Ziel EK   7,02 €   9,68 €
    Liefererskonto in % 2 % 0,14 € 3 % 0,29 €
    = Bar EK   6,88 €   9,38 €
    + Bezugskosten 0,25 € 0,25 € 0,32 € 0,32 €
    Bezugspreis   7,13 €   9,70 €
    + Handlungskosten 35 % 2,50 € 35 % 3,40 €
    Selbstkostenpreis   9,62 €   13,10 €
    + Gewinnzuschlag 12% 1,15 € 12% 1,57 €
    = Bar VK 10,78 € 14,67 €
             

    [/spoiler]

    Aufgabe:
    Sie erhalten den Auftrag, für folgende Listenverkaufspreise (netto) die Barverkaufspreise zu berechnen.

    Geschäftsfälle:

    4

    5

    Listeneinkaufspreis netto

    19,80 €

    25,00 €

    Kundenrabatt

    10 %

    20 %

    Vertriebsprovision

    0%

    15%

    Kundenskonto

    3 %

    2,5 %

    Lösung: [spoiler]

      Aufgabe 4   Aufgabe 5  
    = Bar VK   17,29 €   16,50 €
    + Kun
    denskonto
    3 % 0,53 € 2,5 % 0,50 €
    + Vertreterprovision 0 % – € 15 % 3,00 €
    = Ziel VK   17,82 €   20 €
    + Kundenrabatt 10 % 1,98 € 20 % 5 €
    = Listen VK netto 19,80 € 25,00 €

    [/spoiler]

    Aufgabe:
    Sie erhalten den Auftrag, den Listenverkaufspreis (netto) und inkl. Umsatzsteuer zu berechnen.

    Geschäftsfälle:

    6

    7

    Listeneinkaufspreis netto

    18,00 €

    12,50 €

    Kundenskonto

    2 %

    3 %

    Vertriebsprovision

    10 %

    5 %

    Kundenrabatt

    20 %

    10 %

     

    Lösung: [spoiler]

      Aufgabe 6   Aufgabe 7  
    Bar VK   18,00 €   12,50 €
    + Kundenskonto 2 % 0,37 € 3% 0,41 €
    + Vertreterprovision 0 % – € 5% 0,68 €
    = Ziel VK   18,37 €   13,59 €
    + Kundenrabatt 20 % 4,59 € 10 % 1,51 €
    = Listen VK (netto) 22,96 € 15,10 €
    + MwSt. in % 19 % 4,36 € 19 % 2,87 €
    = Listen VK (brutto) 27,32 € 17,96 €

    [/spoiler]

    Aufgabe:
    Sie erhalten den Auftrag, für folgende Artikel die Selbstkosten und den Barverkaufspreis zu berechnen, wobei allgemein ein Handlungskostenzuschlag von 35% und einen Gewinnzuschlag von 12% kalkuliert werden soll.

    Geschäftsfälle:

    8

    9

    Listeneinkaufspreis netto

    15,00 €

    8,00 €

    Liefererrabatt

    10 %

    20 %

    Liefererskonto

    2 %

    3 %

    Bezugskosten

    0,80 €

    0,25 €

    Kundenskonto

    3 %

    2 %

    Vertriebsprovision

    5 %

    3 %

    Kundenrabatt

    20 %

    15 %

     

    Lösung: [spoiler]

      Aufgabe 8   Aufgabe 9  
    Listen EK   15 €   8,00 €
    – Liefererrabatt 10 % 1,50 € 20 % 1,60 €
    = Ziel EK   13,50 €   6,40 €
    – Liefererskonto 2 % 0,27 € 3 % 0,19 €
    = Bar EK   13,23 €   6,21 €
    + Bezugskosten 0,80 € 0,80 € 0,25 € 0,25 €
    Bezugspreis   14,03 €   6,46 €
    + Handlungskosten 35 % 4,91 € 35% 2,26 €
    Selbstkostenpreis   18,94 €   8,72 €
    + Gewinnzuschlag 12 % 2,27 € 12 % 1,05 €
    = Bar VK 21,21 € 9,76 €
    + Kundenskonto 3 % 0,66 € 2 % 0,21 €
    + Vertreterprovision 0 % – € 3 % 0,31 €
    Ziel VK 21,87 € 10,28 €
    + Kundenrabatt 20 % 5,47 € 15 % 1,81 €
    = Listen VK netto 27,34 € 12,09 €
    + Umsatzsteuer 19 % 5,19 € 19 % 2,30 €
    = Listen VK brutto 32,53 € 14,39 €

    [/spoiler]

gesponserte Links

  1. Hehe danke 🙂

    Antworten
    • hi

      das ding ist ja hier nun schon eine weile drin.
      wundert mich eigentlich, dass bisher noch niemanden aufgefallen ist, dass die Mehrwertsteuer in einer Handelskalkulation nichts zu suchen hat xD

      gott wie dumm ^^
      das gleich das erste was man dabei lernt xD

      LG

      Antworten
  2. Hallo,

    bei Aufgabe 8 wurde in der Lösung die Vertriebsprovision nicht eingerechnet. 😉

    MfG

    Antworten
  3. #4 Torsten says:
    7. Juni 2011 um 15:29 Uhr

    Das stimmt! Das sind die Berufsschullehrer die nicht mehr nachdenken bei den aufgaben 😀

    Antworten
Schreibe einen Kommentar!