tk87.de RSS

gesponserte Links

Aufgaben zur britischen Limited

  • verfasst von: Keine Kommentare vorhanden
    Letzte Änderung: Mai 20, 2010

    Situation:

    Ein normaler Unternehmer in Deutschland, der ein Unternehmen gründen möchte und an einer britischen Limited interessiert ist:

    Aufgabe 1:

    Beschreiben Sie drei Vorteile der Rechtsform: Limited (Ltd.)

    -Der Schutz der Ltd. (darf nicht missbraucht werden)

    Schnelle Gründung durch Dienstleister

    Kein Besuch im Vereinigten Königreich                notwendig

    Gründung innerhalb von 24 Stunden möglich

    Niedrige Stammkapitaleinlage

    Im Gegensatz zur GmbH oder GmbH & Co. KG ist die Einlage frei wählbar

    Aufgabe 2:

    Beschreiben Sie drei „Nachteile“ der Rechtsform Limited (Ltd.)

    Ohne Dienstleister, schwierige Gründung

    Anfangs preiswert, aber: enorme zusätzliche laufende Kosten während der Geschäftstätigkeit

    è Die Gesamtkosten werden oft unterschätzt

    Gerichtsstand in England

    Engl. Recht ist vielen nicht bekannt, Anwälte die engl. Recht beherrschen sind teuer

    Strengere Formalitäten, andere Gebührenordnung für Richter und Anwälte

    Aufgabe 3:

    Mit welcher deutschen Rechtsform konkurriert die Limited (Ltd.) am Stärksten derzeit?

    Mit der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

gesponserte Links

Schreibe einen Kommentar!